Sportbootführerschein-See SBF See bei der Yachtschule Renk
Yachtschule Renk

Sportbootführerschein-See (SBF-See).
Grundlage:

Sportbootführerschein See

Sportbootführerscheinverordnung- See amtlich vorgeschrieben auf den Seeschifffahrtsstraßen im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und der Schifffahrtsordnung Emsmündung.

Vorgeschrieben für alle Führer von Sportbooten, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW ( 15 PS) ausgestattet sind. Keine Begrenzung hinsichtlich der Länge des Sportbootes.

Voraussetzungen für den Erwerb (Auszug): Mindestalter 16 Jahre; körperliche und geistige Tauglichkeit (ausreichendes Sehvermögen, ggf. mit Sehhilfe; ausreichendes Farbunterscheidungsvermögen; ausreichendes Hörvermögen, ggf. mit Hörhilfe); Zuverlässigkeit (Vorlage eines Kfz-Führerscheines bzw. Führungszeugnisses für Behörden, grundsätzlich jedoch nicht bei Bewerbern unter 18 Jahren).

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, einer Kartenaufgabe und ggf. einer mündlichen Prüfung.

Ausreichende Kenntnisse

  • der Navigation
  • der Seemannschaft
  • des Seeschifffahrtsrechts
  • der Wetterkunde und
  • der Fahrzeugführung sind nachzuweisen

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Boot unter Antriebsmaschine umgesetzt und angewendet werden. Es sind verschiedene Manöver und Knoten vorzuführen.

Wer schon im Besitz des Sportbootführerschein Binnen ist, muß in der Praxis eine reduzierte Prüfung absolvieren.

Pflicht-Manöver
Für die folgenden Aufgaben hast du je zwei Versuche. Vergeigst du einen, ist es nicht schlimm. Vermasselst du aber beide Versuche zu einer Aufgabe, gilt die Prüfung als nicht bestanden:

  • Ablegen
  • Rettungsmanöver (Person über Bord bzw. "Boje über Bord")
  • Fahren nach Kompass
  • Peilen (einfache Peilung oder Kreuzpeilung)
  • Anlegen

Wahlpflicht-Manöver
Aus den folgenden Aufgaben darf der Prüfer sich 3 Aufgaben aussuchen. Davon musst du 2 spätestens beim zweiten Versuch bestehen.

  • Kursgerechtes Aufstoppen
  • Fahren nach Schifffahrtszeichen
  • Wenden auf engstem Raum
  • Anlegen einer Rettungsweste bzw. eines Sicherheitsgurtes
  • Manöverschallsignal

Preise Sportbootführerschein See:

Sportbootführerschein See 290,- €
Sportbootführerschein See & Binnen 450,- €

zzgl. Prüfungsgebühr & Lehrmaterial.

Jede weitere Fahrpraxis je 60 min. 45,- €